Montag, 15. Januar 2018

Stempel-Magie Challenge #147

Hallo!
Einen schönen Montag euch allen!
Heute ist der 15. Januar und das heißt es ist wieder soweit und die neue Stempel-Magie Challenge geht in die nächste Runde. Diesen Monat möchten wir etwas zum Thema:

Winter

von euch sehen.

Übrigens suchen wir noch einige talentierte Designer für unsere Challenge. Ihr habt bis zum 6. Februar Zeit euch auf unserem Challengeblog zu bewerben. Wir freuen uns sehr über neue Mitglieder und auf eure Kreationen.

Ich war erst am überlegen schon mal eine winterliche Weihnachtskarte für 2018 zu werkeln, habe mich aber dann doch für meinen Planner entschieden. Ich hinke da etwas hinterher, da ich im Moment einfach zu wenig Zeit zum Basteln habe. Deswegen nicht wundern, es ist die letzte Woche, die ich euch zeigen möchte. Endlich konnte ich zumindest eine Woche fertig gestalten und dazu auch wieder eine der neuen Aliexpress Clear Stamps Platten einweihen. Ich habe die Sprüche, die Eisbären und die Flagen auf Stickerpapier gestempelt und diese von Hand ausgeschnitten. Die Eisbären sind mit Aquarellstiften coloriert.

Und so schaut sie aus:

 Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und bis bald,

Challenges:

Sonntag, 14. Januar 2018

Adventskalender 2017 mit passender Grußkarte

Hallo!
Einen schönen Sonntag euch allen! Heute möchte ich euch meinen Adventskalender 2017 zeigen. Diesen habe ich für Tanja gebastelt. Wer mich auf Instagram verfolgt, hat im Dezember gesehen, was ich in meinem Adventskalender von Ivi erhalten habe. Wir haben uns gegenseitig bewichtelt und mein Wichtelpartner Tanja hat meinen Adventskalender erhalten.

Insgesamt waren es sechs Verpackungen. Davon sind fünf im gleichen Design gearbeitet. Die Schneidevorlage für die Boxen habe ich mir im Silstore gekauft. Wer Interesse hat, findet die 7x7 Hinge Lid Box hier und die 3D Secretary Box hier. Die Klebeanleitung ist mit auf der Seite Verlinkt und ihr könnt an Hand der Bildanleitung die Boxen prima nacharbeiten.

Es waren insgesamt vier Boxen für die vier Adventsonntage, eine Box zu Nikolaus und eine für Heiligabend. Da das letzte Jahr Heiligabend und der 4. Advent auf den selben Sonntag fielen, durften wir dieses Mal sogar gleich zwei Päckchen auf ein Mal auspacken.
Die Labels habe ich mit Hilfe des Studio Programms selber gestaltet und mit Print und Cut gedruckt und ausgeschnitten. Dazu dann noch die passende Mattung aus Glitzerpapier und anschließend das ganze noch genäht.
Die Boxen sind insgesamt schlicht gestaltet. Wenn man das Schleifenband und das Label abmacht, kann man diese Boxen auch prima zum Aufbewahren von Kartendeko oder losen Designpapierblättern verwenden. Zumindest habe ich es mir so überlegt, was Tanja damit macht, ist ihr überlassen.

Ganz ohne Fotos geht es ja bei mir nie ;)

Zu den Boxen gab es auch noch eine Weihnachtsgrußkarte. Da Tanja im Moment vor allem auf Purple Onion Design und Magnolia steht, musste ein Magnoliamotiv her. Von Purple Onion Design habe ich keine Stempel. Nun ja und so ganz meins sind sie wohl auch nicht. Dafür habe ich mich sehr gefreut eine meiner neuen Magnolias einweihen zu können. 
Die Karte ist mit den selben Designpapieren wie die Boxen gearbeitet.

Hier auch schon die Fotos von der fertigen Karte:

 Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und bis bald,

Challenges: 

Dienstag, 9. Januar 2018

Frohe Weihnachten 2017 - Nachtrag

Hallo!
Einen schönen Dienstag euch allen!
Heute möchte ich euch eine Weihnachtskarte aus dem letzten Jahr zeigen. Irgendwie war es zum Jahresende wieder ganz schön stressig und durch meine Grippe war ich auch noch einige Tage ausgenoggt. Jetzt möchte ich aber euch meine gebastelten Werke nicht vorenthalten und los geht es mit dieser Karte, die ich für meinen Chef gebastelt hatte.

Ich habe mich in den traditionellen Farben rot-grün-creme/weiß ausgetobt und wieder viele Reststücke von Designpapier zu einem neuen Patchworkdesign. Das Stempelmotiv ist von Nellie Snellen und ich liebe es nach wie vor abgöttisch und freue mich sehr zumindest eins meiner "älteren" Schätzchen wieder coloriert zu haben.

Und so schaut sie aus:
 

 Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und bis bald,

Challenges:

Montag, 1. Januar 2018

The Paper Shelter Blog Hop Winner

Hi everyone!
Happy new Year to you all! I was sick for some time but now I am getting a little better and the first thing I have to share with you is my Blog Hop Winner:


Congratulations! I hope you already noticed it but I will go to your Blog and let you know. All the Winners are already listed on your The Paper Shelter Blog. Maybe you are a winner too, check it out on your Blog ;).

Hugs,

Mittwoch, 20. Dezember 2017

The Paper Shelter Christmas Break Challenge 2017

Hallo!
Einen schönen Mittwoch euch allen!
Die Feiertage rücken immer näher und der Stress wird irgendwie auch mehr. Um so mehr freue ich mich euch eine neue Grußkarte von mir zu zeigen. Das gesamte Team der Paper Shelter Challenge hat ein Werk zur Inspiration für euch und das Thema für die nächsten drei Wochen lautet:

anything goes/alles geht

Die Gewinner des Blog Hops werden in einigen Tagen bekannt gegeben. Ich weiß schon einige, aber ich darf es nicht verraten ;)

Und hier auch schon meine Grußkarte:

verwendetes Motiv:
My Steam Punk Teddy Bear - Digital Stamp

Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und bis bald,

Challenges:
Edit 09.01.2018:
Ich möchte mich an dieser Stelle noch ganz herzlich für die Top 3 Nominierung durch das Design Team der Stempelgarten Challenge bedanken. Ich darf sogar als Gast Designerin im Februar mitmachen. Hach, ich freue mich schon :)